Die erst misslungene Vogelmütze

Mit den STYLEFIX PATCHES lassen sich wundaerbar Augen etc. applizieren, wie ihr ja HIER schon gesehen habt.

Was liegt da näher, als eine süße Vogelmütze zu nähen?

m9

“Augen” mittels den Stylefix Patches zuschneiden und auf Wunsch ebenso auf eine zweite Stofflage kleben.

Aus zwei Dreiecken einen “Schnabel” nähen und Jerseystreifen für die “Kopffedern” zuschneiden.

m10

Augen auf ein Mützenvorderteil nähen, hier die Mütze aus den MiniBasics / CARLI.

Das Haarbüschel und Webbandreste als Ohren nach innen gerichtet auf die Nahtzugabe steppen.

Auch den Schnabel habe ich an der Unterkante aufgenäht.

m12

Mütze weiter nach Anleitung nähen und fertig ist eine süße Vogelmütze.

Leider sah der ins Gesicht ragende Schnabel seeeehr doof aus…

… daher habe ich nochmal aufgetrennt…

vogelfertig

… und den Schnabel etwas weiter oben angenäht.

ringel1

JETZT ist die Mütze wirklich supersüß!

ringelorange

Die Jacke ist aus Ringelfrottee, mit Jersey gefüttert und eingefasst.

Das Schnittmuster PIA ist kaum wiederzuerkennen. Ich habe den Schnitt seitlich, am Saum und an den Ärmeln begradigt.

Da die Kapuze bereits angeschnitten ist, ist die Jacke schnell fertig.

******

Stoffe: Swafing

Stickmuster: kunterbuntdesign

Neues per RSS
Archiv
Follow Me on Pinterest
Lieblingsbücher
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Farbenmix. Erstellen Sie hier Ihr Modul.