Artikel-Schlagworte: „FreeBook“

16. April 2008

Dings Da und ein paar Gedanken zu gratis Anleitungen im Web

Das Dings Da von Nancy ist klasse,

zumal Nancy dazu auch eine ganz ausführliche zweisprachige Fotoanleitung anbietet.

Die Dings Da – Anleitung ist gratis, Nancy hat sicher mehrere Tage daran gebastelt.

Es wurden einige Dings Das genäht, aber dazu kommen für ein Tutorial ja dann auch noch
Fotos, Fotobearbeitung, Text, Übersetzung, alles in ein Webformat bringen,
Speicherplatz und einiges mehr.

Es ist also ein richtiges GESCHENK für alle Nähbegeisterten.
Nancy hat uns eingeladen, mit ihr zusammen Dings Das zu nähen.

Dings Das sind auch ruckzuck genäht, wie fast alle Schnitte von Nancy.

Aber erst beim 2. Modell !

Beim ersten müssen wir Geduld für den Download mitbringen
und uns etwas durch die Beschreibung durchkämpfen.

Rechteck oder Quadrat und wie dann weiter?
Absteppen, aber in welche Richtung vorher die Nahtzugabe klappen?

Es klappt prima, wenn frau Schritt für Schritt vorgeht,
das empfohlene Bügeln zwischendurch ernst nimmt und
öfters mal hin und her faltet…
…eben ” falten wie einen Papierflieger”

Für das allererste Modell sollte frau mindestens ein gutes Stündchen Spass einplanen :-)
Noch einmal zurück zum Geschenk…

Das Dings Da, bzw. dessen Anleitung hätte genauso gut
für einen kleinen Preis als Ebook erscheinen können.
Es wäre sicher noch an der einen oder anderen Stelle gefeilt worden,
mehrere hätten vorher alles probiert und deren Tipps hätten alles optimiert.
Der Text wäre professionell übersetzt worden,
die Datei kleiner und als schnellerer Download.

Das erste Dings Da wäre vielleicht dadurch fixer zu nähen gewesen,
aber hätte den Papierflieger-Spass evt. eingebüßt.

Fazit:

Wenn ich etwas schnell nähen möchte, keine Zeit habe, im Web lange zu suchen,
ein perfekte Anleitung und etliche Designbeispiele erwarte,
kaufe ich mir besser ein Ebook.

Wenn ich einfach pure Nählust habe und gerne probiere,
dann gehe ich mit einem gratis Tutorial auf die Reise…

Trotzdem gibt kein “schwarz oder weiß”, die Übergänge sind meist auch fließend,
es gibt auch absolut perfekte Tutorials und natürlich auch
ohne viel Liebe und Mühe heruntergeschriebene Ebooks.

Generell kostet eben aber eine sehr gute Fotoanleitung ganz viel Zeit
und wir können nicht erwarten,
dass jeder sie gratis der Nähwelt zur Verfügung stellt.

Aus diesem Grunde sollte dem Autor das kleine Taschengeld
für den Ebook-Verkauf gegönnt werden

oder

nach dem Herunterladen einer Gratisanleitung, spätestens nach dem Nähen,

gehört es zum Anstand, sich kurz per Mail oder im Kommentar zu bedanken,

denn es ist ein wahres Geschenk !

Den einzigartigen Aufnäher ( Design Maiga ) gibt es ab Freitag bei farbenmix.de
Neues per RSS
Archiv
Follow Me on Pinterest
Lieblingsbücher
www.flickr.com
Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Farbenmix. Erstellen Sie hier Ihr Modul.